Meine Kalender für das Jahr 2020

Wie jedes Jahr gestalte ich persönliche Kalender zu Weihnachten und auch welche für mich. Ich freue mich sehr, das sie so gut gelungen sind!

Manche Motive sah ich zu ersten Mal, mache waren einfach besonders für mich. Die Auswahl der Bilder fällt mir immer wieder schwer.

 

Hier meine 2 Kalender über meine Heimat Schönbach sowie über die Natur des vergangenen Jahres  mit ein paar meiner schönsten Momente.

Bei Fragen zum Kalender kann man mich unter der Email – Anschrift :  [email protected]  anschreiben.

Naturkalender A3 , quer, matt gedruckt.  Bei Interesse für 20 Euro plus Porto

     

 

Heimatkalender über Schönbach A 4 quer, matt gedruckt: Bei Interesse 9,50 Euro plus Porto

Auf Segelfaltersafari (Iphiclides podalirius)

So gegen Ende April kann man die besonders hübschen Segelfalter (Iphiclides podalirius) beobachten. Dieses ist die erste Generation.  Es gibt sie zu meiner großen Freude wildlife in der schönen Oberlausitz.

Segelfalter sind mit die schönsten Europäischen Tagfalter. Dem kann ich voll zustimmen.

Man kann sie zur Zeit beim hilltopping beobachten. So nennt man das  Gipfelbalz -Verhalten der Ritterfalter, wenn sie an Hügeln und Abhängen auf und ab fliegen und auf Partnersuche sind.

Segelfalter sind sehr Wärme liebend.

Sie gehören ebenfalls wie die Schwalbenschwänze  zu den Ritterfaltern (Papilionidae) . Es handelt sich um Tagfalter, die den Schwalbenschwänzen ähneln aber dagegen sehr elegante Segler sind. Sie können minutenlang bei guter Thermik am Himmel ohne einen Flügelschlag segeln.

Die Segelfalter haben eine Flügelspannweite von 60 bis 80 Millimetern und werden bis zu 45 Millimeter lang. Die Weibchen sind fast immer größer als die Männchen. Die Hinterflügelfortsätze sind bei den Segelfaltern länger als bei den Schwalbenschwänzen. Die 2. Generation im Sommer ist heller als die frisch geschlüpfte Frühjahrsgeneration.

Die Eier legt das Weibchen an die Futterpflanzen der Raupen ab. Dazu gehören z.B. die  Blätter fruchttragender Bäume wie Weißdorn (Crataegus spec.), Schlehdorn (Prunus spinosa) oder Felsenkirsche (Prunus mahaleb).

Sie zu fotografieren ist für mich jedes mal wieder eine große Freude. Besonders sie im Flug zu fotografieren ist eine große Herausforderung.

Gezeigte Arten: Segelfalter (Iphiclides podalirius)

Hier nun ein paar erste Eindrücke aus diesem Jahr: