Artikel in der Morgenpost vom 14.02.2021 Erinnerung an einen schönen Winter

 

Mit freundlicher Genehmigung der Mopo Dreseden. Vielen Dank an den Redakteur für den tollen Bericht.

Artikel in der Morgenpost vom 14.02.2021

„Nebeltänzer“ – Winter in Schönbach

Seit dem 03.01.2021 liegt in Schönbach Schnee. Am Nachmittag stieg dann Nebel auf.. der hält sich schon bis zum 05.01.2021

Die Sicht ist gering!  Der Nebel, der Frost und der Schnee verzaubern Schönbach!

Im sanften Wind vom 05.01. 21 scheinen die Birken leicht zu „tanzen“  . Ein schöner Anblick.

Leider sind die Lasten auf den Bäumen so schwer, das ich schon ein paar Bäume sah, deren Kronen und auch Äste einfach umknickten oder abgebrochen sind.

Es gibt auch winterharte Insekten, dazu zählen die Wintermücken ( Trichocera hiemalis). Auch einen Eisvogel (Alcedo atthis) im Nebel erblickte ich. Eisvögel haben es im Winter sehr schwer, wenn die Gewässer zugefroren sind und sie ihr Gefieder nicht trocknen können. Es gibt im Winter meist hohe Verluste bei diesen bunten Edelsteinen der Lüfte.

Hier ein paar winterliche Bilder der letzten Tage aus Schönbach und Randgebiet.

Eisvogel (Alcedo atthis)

Wintermücke ( Trichocera hiemalis).