Leserfoto 15.03.2019, Geo

 

                            Ich freue mich sehr!

 

 

Winterwunderland – gefrostete Natur am 15.02.2018 und andere Winteraufnahmen

Am 15.02.2018  war es frostig kalt und recht windstill. Der aufsteigende Nebel gefror. In und um Schönbach war alles wunderschön mit Raureif geschmückt.  Vor Sonnenaufgang begab ich mich schon auf Fotosafari.

An einem Teich habe ich mich mit der Seifenblasenfotografie beschäftigt.  Ein paar gelangen sogar!

Meine Glaskugel war auch dabei und wurde aufs Eis gelegt. Danach habe ich einfach den Anblick genossen und war auch in einem alten Steinbruch. Herrlich war auch dort der Anblick der gefrosteten Bäume. Der Effekt blieb recht lange erhalten, da der Wind erst zum Mittag auffrischte und auch noch Minusgrade herrschten.

Am Tag vorher war es ebenfalls winterlich schön und ich konnte ein paar schöne Aufnahmen machen.

Hier einfach ein paar Winterimpressionen  aus der schönen Oberlausitz der vergangenen Woche.